Galaxy Note 4-Tastaturproblem nach dem Update auf Lollipop, andere Probleme

Obwohl Android Marshmallow bereits für neuere Geräte verfügbar wurde, wird zu diesem Zeitpunkt noch eine große Anzahl von Samsung Galaxy-Geräten, einschließlich des # GalaxyNote4, Lollipop verwendet. In diesem Beitrag werden einige der nach dem Lollipop aufgetretenen Probleme, auf die einige Note 4-Benutzer gestoßen sind, sowie andere Probleme behandelt, die nicht vollständig mit dem Android-Update zusammenhängen. Hier sind die spezifischen Probleme, die heute hier angesprochen werden:

  1. Galaxy Note 4-Tastaturproblem nach dem Update auf Lollipop
  2. Galaxy Note 4 sendet sofort eine Textnachricht, ohne dass ein Foto angehängt werden darf
  3. Galaxy Note 4 startet nicht normal
  4. AT & T Galaxy Note 4 installiert Lollipop nicht, wenn Sie sich im Three Mobile Network befinden
  5. Galaxy Note 4 TouchWiz Home Problem nach dem Rooten
  6. Galaxy Note 4 aus Indien installiert kein Update in Australien

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren oder Sie können unsere kostenlose App aus dem Google Play Store installieren.

Problem Nr. 1: Galaxy Note 4-Tastaturproblem nach dem Update auf Lollipop

Am 19. Februar 2016 wurde nach dem letzten Update von Lollipop 5.1.1 auf meinem Samsung Galaxy Note 4 (Model_SM-N910T_Baseband Version-N910TUVU2DOK2_32DE_T-Mobile) der Tastendruck "CLICK" auf der Samsung-Tastatur gestoppt, die Vibration funktioniert jedoch. Der Tastendruck „CLICK“ (Ton / Vibration) funktioniert nur, wenn „PREDICTIVE WORDS“ ausgewählt wird. Alle anderen Klänge / Vibrationen funktionieren gut.

Dieses Problem begann nach dem letzten "UPDATE" auf Lollipop 5.1.1.

Ich habe "ENABLED" (Tastentippen) in den Einstellungen wie folgt >>>

EINSTELLUNGEN> Sprache und Eingabe> Samsung-Tastatur> Tastatureingaben> Sound und Vibration> beides "ENABLED".

EINSTELLUNGEN> Sounds und Benachrichtigungen> Andere Sounds> Samsung-Tastatur> Sound beim Antippen und Vibrieren beim Antippen> beide "ENABLED".

Bitte hilf mir ??? - Rahiem

Lösung: Hi Rahiem. Wenn das Problem nach dem Aktualisieren der Firmware auftritt, kann das Löschen der Cache-Partition hilfreich sein. Der Systemcache speichert heruntergeladene Objekte aus dem Play Store und anderen App-Dateien, damit das System die App schneller lädt. Jedes Mal, wenn Sie auf ein Anwendungssymbol auf dem Bildschirm tippen, versucht das System, auf die Cache-Partition zuzugreifen, um eine Anwendung schnell zu laden. Dieser Vorgang wird jeden Tag und jedes Mal, wenn Sie eine App öffnen, wiederholt. Nach einiger Zeit ist der Cache voll und unorganisiert, daher wird dringend empfohlen, die Cache-Partition regelmäßig zu löschen.

Nach einem Update besteht die Möglichkeit, dass die Cache-Partition verwirrt wird, überflüssige Dateien enthält oder veraltete und nicht relevante Dateien enthält. Während Updates wie Lollipop automatisch einen neuen Cache erstellen sollen, ist dies in der Realität nicht immer der Fall. Einer der Hauptgründe, warum so viele Benutzer sich nach einem Update auf Lollipop über langsame Leistung, Verzögerung oder Einfrieren beschweren, ist eine beschädigte Cache-Partition. Wir glauben, dass dies auch der Grund für Ihren Fall ist. Wenn Sie noch nicht versucht haben, den Cache zu löschen, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  • Schalten Sie das Galaxy Note 4 vollständig aus.
  • Halten Sie die Lauter- und die Home-Taste gleichzeitig gedrückt, und halten Sie dann die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  • Wenn der Note 4 vibriert, lassen Sie die Home- und die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste gedrückt.
  • Lassen Sie die Lauter-Taste los, wenn die Android-Systemwiederherstellung auf dem Bildschirm angezeigt wird.
  • Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Cache-Partition löschen", und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Wenn das Löschen der Cache-Partition abgeschlossen ist, markieren Sie System jetzt neu starten und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste.

Wenn das Löschen des Cache-Speichers nicht hilfreich ist, empfiehlt es sich, das Telefon zu löschen und die Standardeinstellungen wiederherzustellen. Hier ist wie:

  • Schalten Sie das Galaxy Note 4 vollständig aus.
  • Halten Sie die Lauter- und die Home-Taste gleichzeitig gedrückt, und halten Sie dann die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  • Wenn der Note 4 vibriert, lassen Sie die Home- und die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste gedrückt.
  • Lassen Sie die Lauter-Taste los, wenn die Android-Systemwiederherstellung auf dem Bildschirm angezeigt wird.
  • Markieren Sie mit der Taste Leiser die Löschdaten / Werkseinstellung und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Markieren Sie nun Ja - löschen Sie alle Benutzerdaten mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um den Reset zu starten.
  • Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, markieren Sie System jetzt neu starten und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste.
  • Die Note 4 wird neu gestartet, ist jedoch länger als gewöhnlich. Wenn Sie den Startbildschirm erreicht haben, beginnen Sie mit dem Setup.

Problem 2: Galaxy Note 4 sendet sofort eine Textnachricht, ohne dass ein Foto angehängt werden darf

Hallo! Ich habe dieses Thema nicht in Ihrem Blog gesehen und hoffe, dass Sie mir mit meinem neuen Galaxy Note 4 von T-Mobile helfen können. Wenn ich eine Nachricht in die Standard-Textnachrichtensoftware eingebe und dann auf Anhängen klicke, um ein Bild anzufügen, das der Nachricht hinzugefügt werden soll, wird das Bild selbst gesendet, und ich kann die Nachricht nicht gleichzeitig mit dem Bild anhängen und senden . Für viele Leute ist das vielleicht keine große Sache, aber ich ärgere mich darüber als eine Person, die oft Bilder sendet. Also muss ich jetzt die Nachricht, die ich tippe, senden und dann das Bild senden oder umgekehrt, das Bild senden und dann eine völlig separate Textnachricht mit den Wörtern senden… .ITS STUPID!

Ich habe die Note 4 über Note 5 gekauft, weil die Note 5 dieses Problem hatte und ich dachte, dies war eine Funktion, die mit der Note 5 begann. Während ich in T-Mobile war, haben wir die Note 4 mit ihrem In-Store-Display getestet Die Nachricht und das Bild wurden angehängt und zusammen ohne Zwischenfall verschickt, aber ich hole es endlich nach Hause und schalte alles um, nur um herauszufinden, dass dieses Telefon jetzt dasselbe tut. Wir haben das Telefon sogar getestet, bevor ich den Laden verlassen habe… .könnten Sie mir bitte helfen? - Diana

Lösung: Hallo Diana. Wir haben dieses Problem bereits vor einigen Monaten bei anderen T-Mobile-Abonnenten bemerkt und es ist interessant zu wissen, dass es bis heute noch existiert. Anscheinend ist das Problem nicht auf das Gerät bezogen, sondern eher auf einen schlechten Codierungsfehler bei der Android-Lollipop-Version von T-Mobile. Zur Zeit gibt es nur zwei mögliche Lösungen, von denen wir wissen:

  • Deaktivieren von voLTE und
  • Werksreset durchführen

Um voLTE zu deaktivieren, folgen Sie einfach diesen Schritten:

  • Tippen Sie auf Telefon> Registerkarte Tastatur.
  • Tippen Sie auf Weitere Optionen> Einstellungen.
  • Tippen Sie auf Anruf> Voice over LTE-Einstellungen.
  • Tippen Sie auf VoLTE verwenden, wenn verfügbar, oder auf VoLTE nicht verwenden.

Stellen Sie sicher, dass Sie ein Werks-Reset durchführen (Schritte oben), wenn das Deaktivieren von VoLTE nichts ändert.

Problem 3: Galaxy Note 4 startet nicht normal

Hallo. Mein Telefon ging nach dem Zufallsprinzip in „Speicher wiederherstellen“ mit dem Wort Samsung zurück, als würde es schließen. Als dies geschah, versuchte ich, das Telefon sofort zu schließen, und jetzt öffnete sich mein Handy einfach nicht mehr. Es war 15% Batterie, als das passierte. Ich glaube nicht, dass ich meine Software aktualisiert habe - ich denke, es musste aktualisiert werden. Ich weiß nicht was ich jetzt tun soll. Ich habe versucht, alle Tasten zu drücken, um es zu öffnen. Ich habe versucht, den Akku zu entfernen und wieder hinzuzufügen. Ich habe versucht, das Telefon aufzuladen (sogar das Zeichen, an dem der Akku aufladen sollte, wenn er ausgeschaltet ist, erscheint nicht).

Hier einige Informationen zu meinem Telefon: Ich bin nicht sicher, welche Softwareversion ich habe, da das Telefon geschlossen ist und sich nicht öffnen lässt. Ich benutze Bell als Träger. Ich sah mir ein YouTube-Video an, als das alles passierte. Das Telefon befand sich im Flugmodus. Ich habe das Telefon viel benutzt. Mein Telefon ist dafür bekannt, eine geöffnete App zufällig zu schließen.

Was soll ich machen? Vielen Dank. - sonderbar

Lösung: Hallo Sandous. Wenn Ihr Telefon nicht normal startet, starten Sie es im Wartungsmodus. In dieser Umgebung (falls geladen) haben Sie die Möglichkeit, entweder im abgesicherten Modus oder im Wiederherstellungsmodus zu starten. Das Laden des Wartungsmodus bedeutet auch, dass das Problem möglicherweise überhaupt nicht hardwarebezogen ist. Um im Wartungsmodus zu booten, halten Sie die Ein / Aus-Taste und die Leiser-Taste mindestens 10 Sekunden lang gedrückt.

Wenn das Telefon immer noch nicht auf diese Weise booten kann, sollten Sie einen anderen Akku verwenden oder das Telefon auf Hardwarefehler prüfen lassen.

Problem Nr. 4: AT & T Galaxy Note 4 installiert Lollipop nicht, wenn Sie sich im Three Mobile Network befinden

Hallo. Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, mir zu helfen. Ich weiß es wirklich zu schätzen!

Ich habe dieses Samsung Galaxy Note 4 nagelneuer freigeschaltet und es wurde mit KitKat 4.4 geliefert, aber der Android Lollipop wurde veröffentlicht, aber immer wenn ich versuche, ein Software-Update durchzuführen, wird die folgende Meldung angezeigt: „Dieses Software-Update wurde unterbrochen. Versuchen Sie es in 24 Stunden noch einmal. “

Dieses Telefon ist freigeschaltet, da ich in Großbritannien bin und eine Three-SIM-Karte verwende, aber zuvor bei AT & T, jedoch nicht gesperrt war. Wenn ich also ein Software-Update durchführe, wird "AT & T-Software-Update" angezeigt. Es gibt nicht nur ein normales Software-Update.

Ich weiß nicht, ob dies normal ist oder nicht. Ich habe auch mehrmals versucht, die Software über KIES zu aktualisieren, aber es heißt "Ich habe das neueste Update", aber ich weiß, dass ich das nicht mache. Ich möchte es nicht wirklich über ODIN versuchen, da ich Angst habe, mein Handy zu ziegeln. Könnten Sie mir bitte eine Anleitung geben, wie Sie meine Telefonsoftware sicher und sicher aktualisieren können.

Vielen Dank! - Joannes

Lösung: Hallo Joannes. Die Firmware Ihres Telefons stammt von AT & T und lässt ein Android-Update nur zu, wenn Sie mit dem AT & T-Netzwerk verbunden sind. Aus diesem Grund können Sie ein drahtloses Update nicht außerhalb des AT & T-Netzwerks herunterladen und installieren.

Wenn Sie dringend ein Update auf Android Lollipop benötigen, können Sie nichts anderes tun, als über Odin zu gehen.

Problem Nr. 5: Galaxy Note 4 TouchWiz Home-Problem nach dem Rooten

Mein Samsung Note 4 zeigt in einer Schleife "Leider ist Touch Wiz Home angehalten" an und der Bildschirm wird ein- und ausgeschaltet. Der Bildschirm ist schwarz, mit Ausnahme des Benachrichtigungsfachs, das funktioniert.

Es begann, nachdem ich das Telefon mit Framaroot verwurzelt und System App Safe Remover installiert und die nicht unbedingt benötigten Apps entfernt hatte. Danach stellte ich fest, dass keine SMS-Nachricht an mich gesendet werden konnte. Daher versuchte ich, alle Apps aus dem Papierkorb aus derselben App wiederherzustellen. Während des Wiederherstellungsvorgangs der Apps auf dem Telefon wurde auf dem Telefon die Meldung "Leider wurde TouchWiz Home angehalten" angezeigt. Der Bildschirm war dunkel geworden und wiederholte die gleichen Worte wie TouchWiz.

Ich möchte meine Telefondaten nach Möglichkeit behalten und möchte daher keine vollständige Wiederherstellung durchführen. Wenn nicht, können Sie mir zeigen, wie Sie das Telefon wiederherstellen können.

Bitte beraten. Ich danke dir sehr. - Cody

Lösung: Hallo Cody. Verbinden Sie Ihr Telefon mit einem Computer und erstellen Sie zunächst eine Sicherungskopie Ihrer persönlichen Daten (Fotos, Videos, Kontakte usw.). Versuchen Sie dann zu prüfen, ob das Löschen der Cache-Partition hilfreich ist. Wenn sich daran nichts ändert, erwägen Sie ein Werksreset oder stellen Sie die Original-Firmware einfach über Odin wieder her.

Problem Nr. 6: Galaxy Note 4 aus Indien installiert kein Update in Australien

Ich lebe in Australien und habe mir während meiner letzten Indienreise ein Android-Handy gekauft. Auf dem Telefon wird Android 5.1 ausgeführt, und seit ich nach Australien zurückgekehrt bin, informiert mich das Telefon, dass ich ein Update habe, das ich installieren muss. Das 770MB-Update wird heruntergeladen, und wenn ich versuche, es zu installieren, wird das Telefon heruntergefahren und neu gestartet und das Update wird installiert. Ich sehe das Android-Maskottchen. Nachdem es ungefähr 20% erreicht hat, erhalte ich nur die Meldung "Error". Das ist alles. Das Android-Maskottchen liegt oder so und von seinem offenen Bauch gibt es ein Ausrufezeichen. Zu diesem Zeitpunkt befindet sich keine SIM-Karte im Telefon.

Außerdem können einige Apps wie Facebook, Angry Birds oder Stick Cricket 2 nicht installiert werden. Facebook Messenger kann installiert werden. Ich bin ein Entwickler und würde gerne das neueste Update für mein neues Android-Handy erhalten. Prost. - Bhuman

Lösung: Hallo Bhuman. Ihr Problem könnte Joannes oben ähnlich sein. Grundsätzlich kann es sich bei der auf dem Telefon ausgeführten Firmware um die eines Mobilfunkbetreibers aus Indien handeln, daher wird das Herunterladen und / oder Installieren eines Updates über Funk in Australien höchstwahrscheinlich fehlschlagen. Das erklärt nicht viel, warum Sie nicht auch andere Apps wie die oben genannten installieren können.

Wir wissen aus Erfahrung, dass einige Abschläge die Installation offizieller Apps ablehnen oder den Google Play Store nicht öffnen werden. Es gibt keinen Grund, warum ein echtes Galaxy Note 4 die Installation der hier genannten Apps nicht zulässt. Versuchen Sie, Samsung anzurufen, und prüfen Sie, ob die IMEI auf Ihrem Telefon anzeigt, dass Sie ein Originalgerät besitzen oder nicht.